Liebe Leserin, lieber Leser, 

wir freuen uns einen neuen Kollegen an Bord der WfL zu begrüßen: Ab dem 1. Juli 2023 verstärkt Pejman Abdolazizi unser Team. Aufgabe wird die technische Sachbearbeitung für gewerbliche Antragsverfahren im Rahmen der Unternehmensservice sein. Die Stelle ist in enger Zusammenarbeit mit dem Baudezernat besetzt worden; es sollen dadurch Antragsstellungen und Abläufe für Unternehmen beschleunigt werden. Herzlich willkommen!

Ihr AnsprechpartnerPejman Abdolazizi, 0214 8331-50UnternehmensservicePer E-Mail Kontakt aufnehmen 
 

Nachhaltige Initiative: Haarhoff GmbH ausgezeichnet

 
Gratulation an die Haarhoff GmbH! Das Unternehmen wurde Anfang Juni vom Deutschen Innovationstinstitut fĂĽr Service-Qualität mit dem Redaktionspreis fĂĽr Nachhaltige Initiative ausgezeichnet.  "Ăśber die Jahre ist nachhaltiges Agieren fĂĽr uns zum Alltag geworden – die Auszeichnung macht jedoch noch einmal bewusst, dass auch kleine Dinge zum Erfolg fĂĽhren“, so Christiane Kuhn-Haarhoff, GeschäftsfĂĽhrerin der Haarhoff GmbH. Ob es der nachhaltige Kaffee ist oder die langlebigere Alternative zu den einst dĂĽnnen PapierhandtĂĽchern - viele der MaĂźnahmen sind simpel in der Umsetzung und auch kein wesentlicher Kostenfaktor. Diese zwei kleinen Beispiele sind Teil eines MaĂźnahmenkataloges, der zu der Urkunde gefĂĽhrt hat. Erfahren Sie jetzt mehr zum Award.
 

Global Nachhaltige Kommune: Beirat trifft sich erstmals

 
Global denken, lokal nachhaltig handeln – dieses Ziel hat sich die Stadt Leverkusen als „Global Nachhaltige Kommune“ (GNK) gesetzt. Die WfL ist neben weiteren Vertreter:innen aus den Bereichen Soziales, Gesundheit, Umwelt, Bildung, Sport, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie städtischer Tochtergesellschaften Teil des Beirats und vertritt die Interessen der Wirtschaft. Wenden Sie sich bei Anregungen daher gerne an uns.

Ihr  Ansprechpartner
Christian Zöller, 02171 8331-30
Prokurist, Ă–ffentlichkeitsarbeit
Per E-Mail Kontakt aufnehmen

Ab 2025 Pflicht: Nachhaltigkeitsberichterstattung

 
Im vergangenen Jahr hat der Europäische Rat die Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen verabschiedet, um die Verantwortlichkeit der Unternehmen zu erhöhen, unterschiedliche Nachhaltigkeitsstandards zu vermeiden und den Ăśbergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft zu fördern. Infolgedessen werden Unternehmen bald dazu verpflichtet sein, ausfĂĽhrliche Informationen ĂĽber ihre Nachhaltigkeitsleistung zu veröffentlichen,  Die Richtlinie tritt dabei auch rĂĽckwirkend zeitlich gestaffelt in Kraft - wir geben einen kurzen Ăśberblick.
 

Fristverlängerung bei der Abrechnung der Corona-Hilfe

 
Die Frist zur Einreichung der Schlussabrechnung der Corona-Wirtschaftshilfen durch die prüfenden Dritten wird bis zum 31. August 2023 verlängert. Darüber hinaus soll bis spätestens zum 31. August 2023 im Einzelfall auch eine Fristverlängerung bis zum 31. Dezember 2023 beantragt werden können. Die Verlängerung wird mit dem erhöhten Antragsaufkommen begründet.
 

Excelwahnsinn adé: Mit Low Coding digitalisieren

 
Low Coding ist eine schnelle, effiziente Methode, um veraltete Unternehmensprozesse und -strukturen zu digitalisieren. Im Blog erfahren Sie mehr über die Plattformen im Vergleich sowie die Möglichkeit bis zum 31. Juli 2023 11 Tage Beratungsleistung zur Einführung, 11 Monate kostenlose Nutzung der Enterprise-Plattform aus NRW für 111 Benutzer in diesem Zeitraum zu gewinnen.
 

So war das Kunstfestival 2023 in Wiesdorf

Event-Highlights im Juli

19. Juli: GrĂĽnderstipendium NRW - Pitch dein Ding

Innovative GrĂĽndungen werden ĂĽber das Stipendium ein Jahr lang mit Coachings, Mentoring und 1.000€ im Monat fĂĽr bis zu drei GrĂĽndungsmitgliedern gefördert. Hierzu muss das sogenannte  Ideenpapier ausgefĂĽllt und die Idee vor einer Jury gepitcht werden. Die nächste Jury des Netzwerks Rhein/Berg, Leverkusen findet am 19. Juli 2023 via Zoom statt. 

Ihre  Ansprechpartnerin
Nathalie Hoffmann, 02171 36633-02
ExistenzgrĂĽndungsberatung
Per E-Mail Kontakt aufnehmen
 

Kommende Veranstaltungen im Ăśberblick

12.07.2023         GrĂĽndungsforum: Erste Schritte in die Selbstständigkeit

Fläche des Monats

 
Büro- und Schulungsfläche
in Leverkusen, Opladen
Insgesamt ca. 765 m²
 
 
Ihre Ansprechpartnerin
Verena Knoll, 0214 8331-25

Unternehmensservice BĂĽromarkt
 
Exposé als PDF ansehen
Facebook Firmenname Instagram Nutzername LinkedIn Firmenname

Wir befinden uns gerade in der Sommerpause. Das gewohnte Veranstaltungsprogramm von WfL und Probierwerk startet wieder im August. Alle Infos und Einblicke dazu erhalten Sie im nächsten Newsletter und frühzeitig über die obenstehenden Social Media Kanäle.

Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!


WfL - Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH
 

Nathalie Hoffmann

BA Sozialwissenschaften / BA Social Studies

Unternehmensservice

Stauffenbergstr. 14-20    51379 Leverkusen
Tel. +49 2171 / 36633-02   Fax +49 214.83 31-11   

Facebook

WfL - Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH   Amtsgericht Köln, HRB 49372
Aufsichtsratsvorsitzende Claudia Wiese   GeschäftsfĂĽhrung Markus Märtens